Albrecht Mayer am 26.11.15 in Hannover

Albrecht Mayer auf Tournee mit dem Orchestre de Chambre de Lausanne

05.12.2015 , Albrecht Mayer

Am 24., 25., 26. und 27. November musizierte Albrecht Mayer mit dem Orchestre de Chambre de Lausanne unter Joshua Weilerstein. In Bremen, Hamburg, Hannover und Düsseldorf spielte er Werke von Hoffmeister und Mozart.

Das Hamburger Abendblatt kommentierte: "Mayers Oboenkunst ist comme il faut. Man kann nicht anders, als die makellose Intonation, die endlosen Tongirlanden, das feine An- und Abschwellen des Tones sowie das zarte Verschatten der Klangfarbe bei Wechseln nach Moll zu bewundern. Ein leichtes Federn in den Knien vor manchem Einsatz verriet, dass der Solist die horrenden Herausforderungen seines Instruments durchaus sportlich angeht. Das Konzert von Franz Anton Hoffmeister, das Mayer an diesem Abend präsentierte, bedient so perfekt klassische Stilmuster, dass man meinte, es mitsingen zu können, selbst wenn man es noch nie zuvor gehört hatte."